Schnee für die Modellwelt: So gestaltet man wunderschöne Winterlandschaften

Schnee in Skandinavien auf einer Modellbahn
Schnee in Skandinavien auf einer Modellbahn © Miniatur Wunderland Hamburg

Möchten Sie Ihrer Anlage oder Diorama einen saisonalen Touch verleihen? Hier erfahren Sie, wie Sie Schnee herstellen, den Sie einer Modelleisenbahn hinzufügen können, um ihr ein winterliches Aussehen zu verleihen.

So wird es gemacht

Sie können Produkte von der Stange kaufen, mit denen Sie sofort Schnee produzieren können, die jedoch für die Menge, die Sie tatsächlich in der Packung haben, teuer sein können. Doch realistischen Schnee herzustellen geht auch einfacher und billiger.

Schritt 1: Die Zutaten

• Weißleim
• Weiße Acrylfarbe
• Bicarbonat-Backpulver / Soda
• Ein kleiner Topf oder eine Tasse
• Ein mittelgroßer Pinsel
• Und natürlich Ihr Gebiet, das Sie mit Schnee bedecken möchten

Schritt 2: Vorbereitung

Gießen Sie ungefähr zwei Teelöffel Bicarbonat-Soda in den Behälter / Tasse, dann geben Sie einen Tropfen der weißen Acrylfarbe und einige Tropfen Leim hinzu.

Die Menge dieser drei Inhaltsstoffe kann nach Augenmaß gemessen werden. Wenn der Bereich, den Sie abdecken möchten, z. 10 cm x 10 cm groß ist, würde man zwei Löffel Bicarbonat-Soda verwenden.

Schritt 3: Mischen

Mischen Sie die Zutaten zusammen, bis alles bindet und eine klebrige Paste wird.

Wenn die Mischung noch sehr bröckelig ist, fügen Sie mehr Leim hinzu. Wenn es zu feucht ist, können Sie mehr Bicarbonat-Soda hinzufügen, um es wieder zu verdicken.

Die weiße Acrylfarbe ist dafür da, nach dem Auftragen keine Vergilbung mehr zu verursachen. Dies trägt dazu bei, die weiße Beschaffenheit des Schnees zu erhalten.

Schritt 4: Anwendung

Wenn Sie zufrieden sind, dass die Mischung die gewünschte Konsistenz aufweist, wenden Sie sie auf dem Landschaftsbereich an.

Haben Sie keine Angst, einen großen Klumpen aufzutragen, da dieser leicht verteilt und auch entfernt werden kann. Es ist möglich, Schnee auf Dächern zu drapieren, und er haftet auch sehr gut an Wänden.

Jetzt lassen Sie den Schnee trocknen, das sollte ein paar Stunden dauern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*