Venedig nimmt im Miniatur Wunderland Hamburg Gestalt an

Eine Gondel im Miniatur Wunderland Hamburg für Venedig
Der Prototyp einer Gondel in Venedig © italien.miniatur-wunderland.de

Neuheiten aus dem Miniatur Wunderland Hamburg: Vor gut einem Jahr wurde deutschlands größte Schauanlage für Modelleisenbahnen um Italien ausgebaut. Bereits fertig sind u.a. Rom, Pisa, Florenz, Venedig, Rimini, die Toskana, Sizilien und Südtirol. Dafür kamen über vier Jahre rund 180.000 Arbeitsstunden zusammen. Auf 190qm wurden die liebevollen Städte und Ländereien drapiert. Nur die Arbeiten an Venedig, das allein 9qm Baufläche und 4qm Wasser umfassen soll, sind noch nicht beendet.

Häppchenweise gibt es Neuigkeiten aus der einzigartigen Stadt. In einem neuen Video gewährt uns das Wunderland Einblicke in die Pläne und konkret dem Bau der Gondeln. Detaillgenau wird die Planungs- und Entstehungsphase der aufwändigen Boote gezeigt. Vom Guss, über den Feinschliff, der Lackierung und Verzierung läuft alles in Handarbeit ab. Im Video kann man sich von der liebevollen Arbeit und dem tollen Ergebnis selbst überzeugen.