Rail Nation – online Strategiespiel

Rail Nation Wallpaper
Rail Nation Wallpaper © 2017 Travian Games GmbH

Faszination Eisenbahn – seit jeher begeistert dieses Thema Millionen Fans weltweit. Mit Rail Nation, dem kostenlosen Online-Browsergame von Travian Games haben jetzt sowohl Strategiespieler als auch Eisenbahnfreunde die Möglichkeit, ihr eigenes Schienenimperium zu errichten, Gewinne mit Transporten zu erzielen und sich in Gesellschaften zusammenzuschließen.

Rail Nation Screenshot
Rail Nation Screenshot © 2017 Travian Games GmbH

Koch Media und Travian Games kündigen heute die limitierte Retail-Box zum kostenlosen Online-Browsergame Rail Nation an. Diese erscheint am 29. November 2013 für PC zu einem Preis von 9,99 Euro und bietet exklusive Bonusinhalte: ein Handbuch mit detaillierten Infos zum Spiel sowie ein Poster, 900 Extra-Gold, ein Starterpaket, inklusive eines Upgrades für den Lokschuppen, das Labor und die Bank, 2 Waggons um Güter zu transportieren und als besonderes Highlight die Lok „Roter Milan“, die nicht im Ingame-Shop erhältlich ist. Eisenbahn-Spielspaß gibt es auf play.rail-nation.com.

Über Rail Nation
Im Eisenbahngeschäft ist Bewegung bekanntlich alles. Dank der dynamischen Landschaftskarte mit den 3D-Zugmodellen behalten angehende Eisenbahn-Tycoons in Rail Nation immer den Überblick über ihr Imperium. So können mit etwas strategischem Geschick effiziente Strecken geplant und umfassende Fahrpläne für den Transport von Gütern erstellt werden. Eine kluge Planung rentiert sich hierbei. Mit den steigenden Gewinnen erfolgreicher Lieferungen kann der Spieler seinen Fuhrpark bestehend aus insgesamt 43 verschiedenen Dampf-, Diesel- oder Elektroloks sowie verschiedenen Waggonarten stetig erweitern. Insgesamt durchläuft der Spieler sechs Zeitepochen die die verschiedenen Typen der Loks thematisieren, von Oldtimern bis zu modernen Hochleistungszügen.

Rail Nation Screenshot 2
Rail Nation Screenshot 2 © 2017 Travian Games GmbH

Aber was wäre Bewegung ohne Wettbewerb. Um sich weiter zu entwickeln, das persönliche Vermögen zu häufen und Prestige der Gesellschaft zu erlangen, steht der Spieler immer im Wettstreit mit anderen Unternehmen. Im weiteren Spielverlauf können auch große Lieferwettbewerbe gegen andere Spieler angenommen werden. Auch die Infrastruktur der Bahnhöfe darf nicht außer Acht gelassen werden. Mit verbesserten Lokschuppen, Stellwerken oder Bahnhofshallen lassen sich ebenfalls lukrative Boni einfahren.

In Rail Nation wird das gemeinsame Spielerlebnis groß geschrieben. Es besteht die Möglichkeit, eine Mehrspieler-Gesellschaft zu erstellen und sich auf diese Weise mit Freunden, Mitstreitern oder sogar Konkurrenten zusammenzuschließen. Durch die komfortable Bedienbarkeit bietet Rail Nation einen einfachen Einstig in das Thema und ist nicht nur etwas für Eisenbahn-Experten, sondern auch Neueinsteiger. Trotzdem kommen große Strategen nicht zu kurz. Dank der fortgeschrittenen Optionen kommt jeder Eisenbahnfreund auf seine Kosten.

Die Rail Nation-Box für PC erscheint am 29. November 2013 zum Preis von 9,99 Euro.
Gespielt wird auf http://www.railnation.de/.