ArsTecnica

Die ArsTECNICA ist eine 1997 eröffnete Schauanlage in Losheim an der deutsch-belgischen Grenze. Damals galt sie als größte europäische Modellbahn. Die familiengeführte Anlage (der Urgroßvater des heutigen Betreibers eröffnete 1912 die Bahnstrecke von Losheim) wird stetig erweitert. Dennoch musste sie den Rekord der größten Anlage mittlerweile abgeben.

Heute misst die H0-Ausstellung gute 2000m² und verteilt sich auf zwei Etagen. Abgebildet ist neben der Eifel auch Amerika und Hamburg-Dammtor. Darüber hinaus gibt es innerhalb einer Zeitreise eine dreidimensionale, digitale Geschichtstunde.

Auf der Ausstellungsfläche von rund 250m² fahren die Modellbahnen über 1200m lange Gleisen. 125 Züge wechseln sich dort ab und führen über etwa 800m Oberleitung sowie 400 Weichen. Neben den Modelleisenbahnen gehören natürlich auch zahlreiche Figuren, 40 Fahrzeuge, Bäume, Gebäude und vieles mehr dazu. Die ArsTECNICA ist außerdem mit einem Lichtwechsel für die Nachtphase gerüstet.

 

Themenschwerpunkte der ArsTecnica

Die Hauptanlage stellt eine Eifellandschaft dar und verbindet dabei wie die gesamte Ausstellung Fantasie mit Geschichte und Präzision. So gibt es ein fiktives Barockschloss, einen voll beleuchteten Flughafen sowie einen Hafen zu betrachten. Umgeben ist alles mit Seen, Wiesen und Wäldern, um einen passenden Rahmen der Modellbahnanlage zu präsentieren.

Im Jahr 2008 wurde ein neues Themengebiet fertiggestellt. Nach amerikanischem Vorbild wurden auf 50 z.B. Berge (bis zu 3m hoch) um den Canyon mit echtem fließendem Wasser geschaffen, durch die sich die Züge schlängeln. Nach der Amerika-Anlage zeigt sich auf etwa 24der Bahnhof Hamburg-Dammtor. Zuletzt besicht die Schau-Ausstellung in Losheim noch durch eine Dioramenschau. Eine Zeitreise erzählt hier die Geschichte der Bahn von 1835 bis heute. Neben der technischen Historie wurden auch politische und wirtschaftliche Themen aufgegriffen.

Einen schönen Einblick gibt es in folgendem kurzen Video zur ArsTecnica:

Adresse:
Prümer Str. 55
53940 Losheim/Eifel
Homepage